Elygor Forum - Kostenloses Browserspiel - Rollenspielbereich de http://elygor.de/ Spieler und Besucher können hier Neuigkeiten aus dem Rollenspielbereich des Elygor Forums einsehen. Copyright Thomblin +++ all rights reserved Handel - RPG -> Brot (Thu, 19 Apr 2018 10:02:36 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=4000&time=1524124956http://elygor.de/forum_printable.php?thread=4000&time=1524124956KarlThu, 19 Apr 2018 10:02:36 +0200Völker aller Länder!<br /> <br /> Mein Volk verhungert! Wir brauchen Brot! Sendet euren Boten, um ergiebigen Handel zu treiben!<br /> <br /> Karl, Sohn des Karl, Sohn des Karl, Sohn des Karl, Sohn des Reskarl<br /> Handel - RPG -> Biete Schmuck, Stahl, Steine, Kristalle, etc. - (Sun, 23 Apr 2017 16:05:26 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3992&time=1492956326http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3992&time=1492956326MoktaraSun, 23 Apr 2017 16:05:26 +0200Tiefen der Nacht weist darauf hin, dass es mit den geheimen Techniken der Nôgreni möglich ist aus nur einer Einheit Gold oder Silber eine volle Einheit Schmuck zu gewinnen. Wer Schwierigkeiten hat, die Rufe seiner Bewohner nach den Schätzen der Tiefe zu stillen, möge sich an Tiefen der Nacht wenden, um die dortigen Prägereien zu nutzen.<br /> <br /> Des Weiteren bietet Tiefen der Nacht stets große Mengen an Stahl, Steinen und Kristallen feil.<br /> <br /> Tiefen der Nacht ist bereit Holz und Versorgungsgüter in jeder Menge zu ertauschen oder aufzukaufen.<br /> <br /> Interessierte jeder Gesinnung mögen sich für individuelle Vereinbarungen an die Handelsgilde von Tiefen der Nacht wenden oder aber die Handelsmöglichkeiten an unseren Märkten nutzen.<br /> <br /> Morgosch Stahlschekel<br /> Herr der Münzen, Handelsgilde von Tiefen der NachtHandel - RPG -> Tuch (Wed, 30 Nov 2016 06:20:14 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3924&time=1480483214http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3924&time=1480483214Falantis der NeugeboreneWed, 30 Nov 2016 06:20:14 +0100Meine Untoten frieren am 44. Wintertag des Jahres 2096 nAE und sind auf der Suche nach Tuch. Welcher Händler bietet das schwer zu produzierende Gut an?Handel - RPG -> Erz (Sun, 13 Nov 2016 21:27:29 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3987&time=1479068849http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3987&time=1479068849IkanarianSun, 13 Nov 2016 21:27:29 +0100Wollte dir im Bug-Bereich gerade vorschlagen, hier was zu schreiben. Hast du ja schon. Ja das waren noch Zeiten, in denen dutzende wenn nicht hunderte online waren...<br /> Du mußt deine Koordinaten dazu schreiben, sonst weiß keiner wo du bist. Handel - RPG -> Erz (Mon, 10 Oct 2016 21:41:46 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3987&time=1476128506http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3987&time=1476128506TlonMon, 10 Oct 2016 21:41:46 +0200Meine Stadt braucht Erz und Steine..Handel - RPG -> Wir suchen weiterhin Steine (Sat, 01 Oct 2016 20:28:33 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3986&time=1475346513http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3986&time=1475346513TlonSat, 01 Oct 2016 20:28:33 +0200Wir suchen weiterhin Steine für unser DorfHandel - RPG -> Steine für das Dorf (Wed, 28 Sep 2016 17:55:43 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3985&time=1475078143http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3985&time=1475078143TlonWed, 28 Sep 2016 17:55:43 +0200Mein Drof benötigt Steine... bitte sendet Händler ...Handel - RPG -> Weintrauben gesucht (Wed, 30 Mar 2016 16:31:30 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3983&time=1459348290http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3983&time=1459348290FiannaWed, 30 Mar 2016 16:31:30 +0200Auch die Siedlung Woodtown ist auf der Suche nach Weintrauben.<br /> <br /> Gibt es denn kein Volk auf Montanus, welches mit Weintrauben handeln möchte? Handel - RPG -> Weintrauben gesucht (Thu, 17 Mar 2016 14:40:32 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3983&time=1458222032http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3983&time=1458222032Dersar LacertaThu, 17 Mar 2016 14:40:32 +0100Die Händler Gretak's sind auf der Suche nach größeren Menge Trauben. <br /> <br /> Angebote sind direkt an den Marktvorsteher zu senden.Handel - RPG -> Stein (Sun, 23 Aug 2015 11:00:10 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440320410http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440320410Uriel SeptimSun, 23 Aug 2015 11:00:10 +0200Wir haben nun keine Steine mehr.... Und nur mit Holz ist ein guter Bau nicht möglich...<br /> <br /> wir wären über Steine sehr dankbar. <br /> <br /> Schafe, Holz und Lehm können wir bieten! Handel - RPG -> Stein (Sat, 22 Aug 2015 09:14:26 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440227666http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440227666Uriel SeptimSat, 22 Aug 2015 09:14:26 +0200Wir können Holz, Lehm und Schafe anbieten. <br /> <br /> <br /> Schickt mir doch einen Boten, so können wir genauer über die Details sprechen.<br /> <br /> Uriel SeptimHandel - RPG -> Stein (Fri, 21 Aug 2015 23:15:07 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440191707http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440191707Threkk, Sohn des SkreggFri, 21 Aug 2015 23:15:07 +0200<i>Ein Zwerg mit langen grauen Haaren und ebensolchem Bart betrachtete den Zettel am Aushang, grummelte etwas in seinen Bart was nach Erstaunen klang. Er überlegte kurz, holte einen Kohlestift hervor und schrieb schließlich darunter:<i><br /> <br /> Seid vielmals gegrüßt Uriel Septim,<br /> <br /> gerne können sich Händler aus Kazad Methaonn zu Euch nach Epinikion aufmachen und Euch Stein liefern. Welche Waren könntet Ihr zum Tausche anbieten?<br /> <br /> Möge Therals Segen über Euch liegen!Handel - RPG -> Stein (Thu, 20 Aug 2015 17:46:23 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440085583http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3981&time=1440085583Uriel SeptimThu, 20 Aug 2015 17:46:23 +0200Grüße<br /> <br /> mein Reich braucht Steine, sonst können wir nicht unsere Länder Erweitern.Handel - RPG -> Trophäen (Tue, 03 Mar 2015 15:51:32 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3881&time=1425394292http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3881&time=1425394292KneeveTue, 03 Mar 2015 15:51:32 +0100<i>Die Vulkanfestung bietet nun auch Trophäen an. Diese sind auch gegen Rohstoffe erhältlich.</i>Handel - RPG -> Gor Na Drag (Tue, 27 Jan 2015 07:34:29 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422340469http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422340469ThorgulTue, 27 Jan 2015 07:34:29 +0100Aber aber Sir Roth,<br /> <br /> wer wird denn gleich so unfreundlich werden? Ich habe euer "Angebot" zur Kenntniss genommen und werde beizeiten darauf zurück kommen. Nur wann das ist kann ich jetzt noch nicht sagen.<br /> <br /> Gor Na Drag wird auch weiter Händler, gleich welcher Gesinnung empfangen und sich deren Angebot anhören.<br /> <br /> Gruß ThorgulHandel - RPG -> Gor Na Drag (Sun, 25 Jan 2015 19:04:09 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422209049http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422209049Sir RothSun, 25 Jan 2015 19:04:09 +0100Ethíel Barum,<br /> <br /> da Ihr wohl nicht das Handelsystem und den Gegenwert verstanden habt. Solltet ihr nicht so große Töne spucken.<br /> <br /> Sir Roth, <br /> <br /> Kommandant der Festung AvalonHandel - RPG -> Gor Na Drag (Sun, 25 Jan 2015 17:36:58 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422203818http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422203818BarumSun, 25 Jan 2015 17:36:58 +0100Werter Sir Roth,<br /> <br /> Euer Angebot ist genau so unverschämt wie die Angebote auf euren Markt.<br /> 1 Gm pro Rohstoff ist deutlich zu viel.<br /> <br /> Hochachtungsvoll <br /> Barum Handel - RPG -> Gor Na Drag (Sun, 25 Jan 2015 12:49:06 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422186546http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1422186546Sir RothSun, 25 Jan 2015 12:49:06 +01001 zu 2, unser letztes Angebot. Handel - RPG -> Gor Na Drag (Mon, 05 Jan 2015 08:18:36 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1420442316http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1420442316ThorgulMon, 05 Jan 2015 08:18:36 +0100Sir Roth vielen Dank für euer Angebot. Jedoch würde sich bei einem Tauschverhältnis von 1 zu 3 ehr der Einsatz meiner Armee rechtfertigen und nicht der Einsatz meiner Händler. <br /> Einen Plünderungsfeldzug suche ich durch meine Händler zu vermeiden. Daher biete ich euch ein Tauschverhältnis von 1 zu 1,5 an.<br /> <br /> Gruß ThorgulHandel - RPG -> Gor Na Drag (Sat, 03 Jan 2015 14:53:13 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1420293193http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1420293193Sir RothSat, 03 Jan 2015 14:53:13 +0100Meine Siedlung wäre bereit Schafe zu tauschen... jedoch Verhält 1 Schaf zu 3 Steine oder Holz Handel - RPG -> Gor Na Drag (Tue, 30 Dec 2014 07:58:11 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1419922691http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1419922691ThorgulTue, 30 Dec 2014 07:58:11 +0100Gibt es unter den anwesenden Händlern, Bauern oder Viehzüchtern niemanden der Schafe züchtet? <br /> Auch kleinere Herden werden abgenommen.<br /> <br /> Gruß ThorgulHandel - RPG -> Gor Na Drag (Tue, 09 Dec 2014 14:52:36 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1418133156http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3978&time=1418133156ThorgulTue, 09 Dec 2014 14:52:36 +0100Die Händler von Gor Na Drag suchen eine Schafsherde von 9. Mio Tieren. Im austausch gegen Stein, Holz, Silber oder Kohle.<br /> <br /> Sendet eure Angebote nach Gor Na Drag.<br /> <br /> Gruß ThorgulDas schwarze Brett - RPG -> Auf der Suche nach ... (Tue, 29 Jul 2014 22:52:59 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3973&time=1406667179http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3973&time=1406667179Sir RothTue, 29 Jul 2014 22:52:59 +0200Verbündeten .... <br /> <br /> Die Festung Avalon sucht treue Partner und Freunde zur Verteidigung der Lande und für den Kampf für ein friedliches Leben! <br /> <br /> Schreibt Sir Roth eine Nachricht !Handel - RPG -> Die Festung Avalon sucht (Fri, 20 Jun 2014 05:13:31 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3971&time=1403234011http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3971&time=1403234011WilakFri, 20 Jun 2014 05:13:31 +0200Westlich von Euch, in den Landen des Konzils werdet Ihr die Stadt der Türme und Zinnen, Alram, finden. Dort ist Eure Karawane jederzeit willkommen und Ihr werdet all das finden, was Euer Volk begehrt.Handel - RPG -> Die Festung Avalon sucht (Mon, 16 Jun 2014 17:18:29 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3971&time=1402931909http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3971&time=1402931909Sir RothMon, 16 Jun 2014 17:18:29 +0200Die Festung Avalon sucht für den fall einer langen Belagerung Nahrung, Fleisch, Fisch und Bier. <br /> <br /> Trauben sind auch willkommen. Stahl für Waffen ist auch brauchbar.<br /> <br /> schickt einen Boten, wenn ihr ein Handelspartner werden wollt. <br /> <br /> Das schwarze Brett - RPG -> Hilferuf der Festung Avalon (Sun, 08 Jun 2014 10:48:48 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3969&time=1402217328http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3969&time=1402217328Dersar LacertaSun, 08 Jun 2014 10:48:48 +0200Werter Sir Roth, schickt einen Boten mit dem Meilenstein Eurer Feste.<br /> <br /> Mit Grüßen<br /> Dersar LacertaDas schwarze Brett - RPG -> Hilferuf der Festung Avalon (Fri, 06 Jun 2014 22:04:27 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3969&time=1402085067http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3969&time=1402085067Sir RothFri, 06 Jun 2014 22:04:27 +0200Die Festung Avalon wird von roten Drachen belagert, kaum jemand traut sich hinaus um Vorräte zusammeln. <br /> <br /> Fähige Helden und Glücksritter, bitte helft uns! <br /> <br /> Sir RothHandel - RPG -> Hoz gesucht (Sat, 17 May 2014 16:09:48 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1400335788http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1400335788matoschSat, 17 May 2014 16:09:48 +0200Nun muss ich mich wieder bei euch Bedanken werter Herr Lacerter für eure reichen Geschenke. Doch hoffe ich das meine Siedlung eines Tages sich bei euch ravanchieren kann für diese unglaublich Großzügige hilfe.<br /> <br /> Hochachtungsvoll<br /> matoschHandel - RPG -> Hoz gesucht (Fri, 16 May 2014 23:56:46 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1400277406http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1400277406Dersar LacertaFri, 16 May 2014 23:56:46 +0200Werter matosch,<br /> <br /> Euer Volk kann beruhigt sein, schon bald wird ausreichend Weizen und Brot in Euren Lagern zu finden sein.<br /> <br /> Mit besten Grüßen<br /> <br /> Dersar LacertaHandel - RPG -> Hoz gesucht (Fri, 16 May 2014 14:52:06 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1400244726http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1400244726matoschFri, 16 May 2014 14:52:06 +0200Nun meine Werten Mitstreiter, <br /> <br /> meine Siedlung begehrt nun bald die Kost des Weizens also des Brotes. Wer gerne mit mir Handeln möchte nenne mir seinen Preis, den diese Siedlung hat Stein, Hopfen und Erze zur verfügung zum Handeln für wohlschmeckende Brot oder Weizen.<br /> <br /> Hochachtungsvoll<br /> matosch83Handel - RPG -> Altanias Markt für alle geöffnet (Wed, 14 May 2014 23:49:14 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3967&time=1400104154http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3967&time=1400104154Tijakool ThargunitothWed, 14 May 2014 23:49:14 +0200Werte Herrscher aller Völker<br /> <br /> Altania gibt bekannt<br /> <br /> Ab dem heutigen Tag stehen die Märkte Altanias für alle Händler offen. <br /> Es wird alles gehandelt.<br /> Demnächst werden noch andere Märkte eingerichtet.<br /> Alle Karawanen haben freies Geleit in der Umgebung Altanias.<br /> Altania befindet sich beim Meilenstein 1584 / 1075<br /> <br /> Gez.<br /> Tijakool Thargunitoth<br /> Königin und Hohepriesterin Altanias<br /> Handel - RPG -> Necromant sucht Holz (Thu, 17 Apr 2014 21:15:48 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3965&time=1397762148http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3965&time=1397762148RybonThu, 17 Apr 2014 21:15:48 +0200Völker! <br /> <br /> Ich suche für mein Bauvorhaben Holz. Thorwal befindet sich am Meilenstein 1393 / 1163. <br /> <br /> Wer mir das Holz liefert ist egal, die Rasse und Gesinnung spielt keine Rolle, wir bezahlen in Erzen oder Steinen... auch Kohle wenn es sein muss. <br /> <br /> Handel - RPG -> Hoz gesucht (Tue, 15 Apr 2014 18:24:49 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1397579089http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1397579089matoschTue, 15 Apr 2014 18:24:49 +0200Nun sind meine Händler in eurer Stadt und haben ihr Geld vergessen so werter Herr Lacerta ich werde meine Händler wieder kommen lassen. Wenn ihr möchtet könnt ihr natürlich auch unserer Kleine Siedlung einen besuch erstatten.<br /> <br /> Nun hier Offiziel der Meilenstein der neuen Siedlung der Ehrenhaften Dûrgen<br /> <br /> "Meilenstein 1394 / 1153"<br /> <br /> Hochachtungsvoll<br /> Matosch Handel - RPG -> Hoz gesucht (Tue, 15 Apr 2014 17:13:40 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1397574820http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1397574820Dersar LacertaTue, 15 Apr 2014 17:13:40 +0200Werter Matosch,<br /> <br /> die Erbauung neuer Festen ist selten geworden und wird gern gesehen.<br /> Schickt einen Boten mit Eurem Meilenstein oder ensendet eine Karawane nach Gretak und Ihr sollt Holz bekommen.<br /> <br /> Gretak findet Ihr beim Meilenstein 1426 / 1039<br /> <br /> <br /> Mit besten Grüßen<br /> <br /> Dersar LacertaHandel - RPG -> Hoz gesucht (Mon, 14 Apr 2014 19:08:16 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1397495296http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3964&time=1397495296matoschMon, 14 Apr 2014 19:08:16 +0200Sehr geehrte Anführer der Guten und Neutralen Rassen.<br /> <br /> Hiermit gebe ich bekannt das nun eine neue Dûrgen Siedlung entstanden ist.<br /> Nun sucht meine Siedlung Handelspartner und im besonderen des Rohstoffes Holz.<br /> Wir würden uns freuen über Handelspartner auf das unserer beider Reiche Wachsen werden und ein Ewiges Goldenes Zeitalter erreichen.<br /> <br /> Hochachtungsvoll<br /> matoschHandel - RPG -> Die Handelsgilde Alram gibt bekannt: (Sun, 02 Feb 2014 19:39:49 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3960&time=1391366389http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3960&time=1391366389WilakSun, 02 Feb 2014 19:39:49 +0100<b> Ihr Völker der Welt! <br /> Ihr Völker der Vargash, der Nôgreni, der Dimortii, der Nasthíel ! <br /> Ihr Völker der Danjaby, der Aetheri, der Draken, der Dûrgen, der Ethíel !<br /> Ihr Völker der Welt, sieht auf diese Stadt!<br /> Sie heisst Eure Karawanen Willkommen!</b><br /> <br /> Wir, die Handelshäuser Alrams, geben bekannt:<br /> <br /> Ab dem jetzigen Zeitpunkt sind die Märkte der Stadt Alram und auch die Tore allen Karawanen geöffnet!<br /> Undabhängig davon, welchem Volke diese Karawane angehört, noch welcher Status zwischen den Herrschern besteht.<br /> Dies geschieht in dem Wunsche, allen Völkern die Möglichkeit zu geben, die dringendsten Bedürfnisse zu stillen, um den Fortbestand zu sichern.<br /> <br /> Den Karawanen wird, soweit möglich, freies Geleit und Sicherheit gewährleistet. Hierfür zeigt die Bürgermiliz der Stadt Alram verantwortlich!<br /> <br /> Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der diplomatische Status zwischen dem Stadtherren von Alram und anderen Herrschern davon unberührt bleibt!<br /> <br /> Sollte die Lage der Stadt den Kartenmachern nicht mehr bekannt sein, so werden die Karawanen Alram an Meilenstein 1340/1176 finden!<br /> <br /> <br /> <br /> <i>Gezeichntet:<br /> Salina, Gesandte der Handelsgilde Alrams<br /> Mo, Handelslegat der Stadt<br /> Lerial, Oberste Heerführerin und Kommandantin der Bürgermiliz</i> <br /> Geschichten & Tagebücher - RPG -> Notwendigkeiten... (Sun, 02 Feb 2014 19:32:59 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3959&time=1391365979http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3959&time=1391365979WilakSun, 02 Feb 2014 19:32:59 +0100"Die Völker hungern, Stadtherr! Ganz gleich, welcher Gesinnung, das Leiden ist überall dasselbe."<br /> Die Herrin Salina, welche dem Dunklen Viertel Alrams vorstand, sprach deutliche Worte.<br /> "Können wir dem tatenlos weiter zu sehen, Herr?"<br /> <br /> Salinas Familie stand dem Dunklen Viertel in der dritten Generation vor, schon ihre Grossmutter hatte den Platz im Rat der Stadt inne. Jene Familie, die ihre Wurzeln bei den dunkelhäutigen Mestizen aus dem längst vergangenen "Gladea del nuevo" hatte, führte den Bereich der Stadt, welcher die Verzweifelten, Armen und weniger Gesetzesreuen beherrbergte, mit kluger und strenger Hand. Aber die Herrin Salina besass auch ein Handelshaus, welches an Erfolg und Reichtum dem seiner Schwiegertochter Etana in kaum etwas nachstand. Die Lagerhäuser der Stadt füllten sich mit Waren, deren Herkunft Wilak besser nicht hinterfragte, wollte er nicht zum Handeln gezwungen werden. Doch solange Salina dafür sorgte, dass Verbrechen meisst auf das Dunkle Viertel begrenzt blieben und auch dort nur bis zu einem gewissen Grad, hielt sich der Stadtherr Alrams zurück. <br /> An der Loyalität Salinas zu Alram, daran gab es sowieso keine Zweifel.<br /> <br /> Heute war sie als Abgesandte der Handelsgilde bei ihm, und sie war nicht allein. Neben ihrer Eskorte, einer Karawanenführerin namens Tara, war auch seine Schwiegertochter Etana, welche dem Handelshaus Mossar vorstand, anwesend. Ebenso die oberste Heerführerin seiner Stadt, Lerial. Seit Wesanas Rücktritt hat Wilaks Enkelin diesen Posten übernommen und stand damit allen Truppen Alrams vor, sei es den Feldheeren oder der Stadtgarde.<br /> <br /> "Salina hat recht, Schwiegervater", sprach Etana,"jede unserer Karawanen bringt von überall dieselben schlechten Nachrichten. Die Versorgung der Völker ist schwieriger den je."<br /> <br /> "Ich bezweifle, das unser Volk dem Glauben schenken wird", war der Herr über Alram zu hören.<br /> "Wir sind endlich dazu in der Lage, unsere Stadt dauerhaft mit Überfluss zu versorgen. Wie sollen dann die Bürger glauben, dass anderswo Mangel herrscht? Ebenso ist uns nicht bekannt, dass in den Landen des Konzils das Volk darben muss, keiner der Herrscher hat unsere Anfragen nach Problemen mit Hilfsersuchen beantwortet!"<br /> <br /> "Vorerst nicht, doch der Wegfall Forendales und Méreth Menéthíls hat Lücken gerissen, welche auch wir nur schwerlich schliessen können. Es ist nicht das hier und jetzt, was uns Sorgen bereitet, sondern das, was kommen wird!", warf Salina ein.<br /> "Wenn wir jetzt nicht handeln, könnte es nachher zu spät sein. Vielleicht ist es das bereits!"<br /> <br /> "Hm, und was schlagt Ihr vor?"<br /> <br /> Salina ging nicht umgehend auf die Frage ein, sondern sagte:<br /> "Durch die letzten Ausbau-Massnahmen in der Stadt haben wir ungeheure Möglichkeiten. Wir haben nun sechs grosse Marktplätze, auf denen alle Waren und Rohstoffe getauscht werden können. Die Handelsgilde hat hier schon entsprechende Schritte unternommen und es wird in beiden Richtungen alles getauscht! Diese Fülle ist uns aus anderen Städten nicht bekannt, wir sind hier einzigartig, soweit wir wissen. Das sollte genutzt werden!"<br /> <br /> "Und wie?", fragte Wilak und sah dabei Salina direkt an.<br /> <br /> Doch die Antwort kam von seiner Schwiegertochter:<br /> "Öffne die Stadttore!"<br /> <br /> "Was?"<br /> <br /> "Öffne die Stadttore. Und zwar jeder Karawane! Unabhängig, welchem Volke sie angehört. Unabhängig davon, ob Ihr Krieg mit dem jeweiligen Herrscher führt!"<br /> <br /> Verwundert sah Wilak zu Etana:<br /> "Wir sollen unseren Feinden die Tore öffnen? Sie mit unserem Mitteln versorgen, damit sie uns besser angreifen können? Seid Ihr des Wahnsinns?"<br /> <br /> "Nein, Herr", antwortete Salina," es geht uns nicht um die Herrscher! Es geht um die Völker, die Unschuldigen, die Kinder, welche unter den Folgen der Entscheidungen der Fürsten zu leiden haben! Wir wollen hier denen helfen, damit sie weiter Bestand haben, weiter Teil unserer Welt sind!<br /> Führt meinetwegen weiterhin Krieg mit den Herrschern der Dunkelheit, greift Ihre Armeen und Städte an, wenn Ihr wollt, aber gewährt den Völkern die Möglichkeit, am Leben zu bleiben."<br /> <br /> Wilak sah von einer zur anderen, bei Lerial verweilte sein Blick.<br /> "Und Du, Leri, was sagst Du dazu?"<br /> <br /> "Ein verwegener Gedanke, das ist er in der Tat. Doch je länger ich darüber nachgedacht habe, desto mehr bin ich zur Überzeugung gekommen, dass er richtig ist. Wir werden natürlich die Gefahr ausgesetzt, dass man uns ausspioniert. Doch wenn es wirklich jemand auf uns abgesehen hat, dann würde dies ihn nicht daran hindern. Wir müssten nur die Sicherheit der Karawanen gewährleisten, da wird es schwierig! Hier gibt es nur eine Möglichkeit: Die Bürgermiliz! Sie muss jedem beistehen, der angegriffen wird, unabhängig davon, welche Fahne er führt! Wenn mehr als die Hälfte unserer Bürger zu den Waffen greift, wird es sich jeder zweimal überlegen, ob er eine Karawane angreift."<br /> <br /> Wilak rechnete das in Gedanken hoch. Selbst wenn er jene abzog, welche sich in die Burg flüchten würden, wären das über 70.000, die zu den Waffen greifen würden. Einem gestanden und erfahrenem Heer unterlegen, sicher, doch nicht ohne Verluste für jene, die den Frieden der Stadt brechen würden. Ob das seine Verbündeten auf sich nehmen würden, um irgend eine kleine Vargash- oder Nogreni Karwane zu vernichten? Nicht unmöglich, doch unwahrscheinlich!<br /> Ob sich die Dunklen Völker darauf einlassen? Vielleicht würden sie es mit kleinen Karawanen testen, schauen, in wie weit man dem Worte Alrams trauen kann. Es würde dauern, bis sie sich entschliessen, diesen Wagemut aufzubringen. Doch es könnte sich lohnen, für beide Seiten. Wenn es gelänge, die Verbündeten zu überzeugen, hier in den Stadtmauern Frieden zu halten und wenn die Handelshäuser der Stadt Sorge dafür tragen, dass die Märkte mit allen Ware gut gefüllt sind.<br /> <br /> "Ich werde aber nicht von Feldzügen abesehen, unabhängig davon, wer auf unseren Märkten handelt oder nicht! Das ist Euch doch klar?", sprach der Stadtherr.<br /> <br /> Salina und Etana nickten. Doch es war Lerial, die antwortete:<br /> "Das ist uns bewusst, das müssen sich alle klar machen. Das eine betrifft die Völker, das andere die Herrscher. Es mag verrückt klingen, aber die Lage in Montanus erfordert ungewöhnliches Denken und Handeln. Wer mit diesem Angebot nicht klar kommt, nun, dem ist dann auch nicht zu helfen."<br /> <br /> Wilak nickte:<br /> "In Ordnung, wenn unsere Verbündeten und das Konzil sich diesem Gedanken nicht verwehren, dann werden wir es umsetzen. Und wie geben wir das bekannt?"<br /> <br /> Salina räusperte sich:<br /> "Auch wenn Ihr als ehrenhaft bekannt seid, Stadtherr, so mag eine derartige Verlautbarung von Euch unglaubwürdig wirken. Schliesslich habt Ihr stets gegen die Dunklen Herrscher gekämpft. Doch wenn die Handelsgilde der Stadt eine Verlautbarung herausgibt, mit der Unterschrift nicht nur der Handelshäuser sondern auch der obersten Heerführerin, dann mag dem vielleicht mehr Vertrauen entgegen gebracht werden."<br /> <br /> "So sei es. Stellt sicher, dass alle wichtigen Herrscher in Kenntnis gesetzt worden sind und sich äussern können, bevor Ihr eure Verlautbarung allen Kund tut!"<br /> <br /> Nachdem die vier Frauen gegangen waren, dachte Wilak lange über diese Entscheidung nach. Fragte sich, ob sich überhaupt jemand trauen wird, das Angebot anzunehmen. Doch dies konnte nur die Zeit erweisen. Und das Angebot nicht zu machen, würde diese Frage nie beantworten!<br /> Sich dem Notwendigen zu beugen, das hat Wilak immer getan. Über kurz oder lang, manchmal auch sehr lang. Doch er hat es getan, wie auch diesesmal...<br /> ...ob mit Erfolg wird die Zukunft zeigen!<br /> Geschichten & Tagebücher - RPG -> Kelandrion (Mon, 21 Oct 2013 13:39:36 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=1976&time=1382355576http://elygor.de/forum_printable.php?thread=1976&time=1382355576KelandrionMon, 21 Oct 2013 13:39:36 +0200Noch einmal eine Ratssitzung. Noch einmal die vertrauten Gesichter – ergraut und müde. Nur in den Augen sieht man noch das lebendige Funkeln des Tatendrangs. Sie waren die Nachhut. Sie würden den Abschluss bilden. Viele Gefährten waren vorausgegangen, hatten ihre Zelte in dieser Welt abgebrochen. Die zurückgekehrten Boten hatten berichtet, dass die ersten Städte in der neuen Welt errichtet worden waren. Imperator Kelanved, Gwarosch Eisenblick, Gandave und Lya Lethuin, um nur ein paar der vorausgegangenen zu nennen, hatten einen stabilen Brückenkopf errichtet und gefestigt.<br /> <br /> Die Mächte des Dunkeln hatten wohl bemerkt, dass die Zahl der Bundesgenossen abnehmend war. Sie hatten sich aus ihren Höhlen und Festungen erhoben und zogen marodierend durch das Bundesgebiet.<br /> <br /> Einige vorwitzige Späher-Verbände waren dieser Streitmacht beklagenswerterweise zum Opfer gefallen, wenige Karawanen wurden wegen mangelnder Sorgfalt der Wachen geplündert. Und doch blickten die Ratsherren nicht besorgt auf dieses Zeitalter. Zu großen waren die verborgenen Reserven, als dass man dieses Aufbegehren der Finsternis nicht jederzeit hätte in die Schranken weisen können.<br /> <br /> Es oblag Edorian die Ratssitzung zu eröffnen. Seinen Enkel auf dem Schoß schaukelnd – ein Novum in den sonst förmlich gehaltenen Ratsversammlungen – sprach er die Jahrhunderte alte förmliche Eröffnung. Nach der rituellen Begrüßung der Wächter, Fernkaufleute, Schatzmeister und Waffenmeister äußerte Edorian sich zur Tagesordnung:<br /> <br /> Es gibt nur zwei Punkte zu klären und zwar wann und in welcher Reihenfolge.<br /> <br /> Diese Welt ist nicht mehr die unsere, nun da Drachen verschiedenster Couleur sie bevölkern. Gottähnliche Lebewesen siedeln in unseren Landen und treiben Handel mit dem Bösen dieser Welt. Das Ur-Böse zu dessen Vernichtung wir uns hier angesiedelt haben, ist zum Ende des letzten Zeitalters final geschlagen und durch die Götter von dieser Welt verbannt worden. Die Fernkaufleute haben das Portal der Götter entdeckt, vor den Blicken der Bösen verborgen, es studiert und für uns nutzbar gemacht. Die mächtigen Kriegsmagier des Imperators stützen es von der anderen Seite, so wie damals als wir von Arutha nach Rohan aufgebrochen sind.<br /> <br /> Der Antrag der „Jungen“ das Böse noch einmal in seine Schranken zu weisen, wurde durch den Rat abgelehnt. Eine offene Auseinandersetzung könnte unseren verborgenen Aktivitäten hinderlich sein. Zudem würden Ressourcen hier gebunden, die wir bereits in der neuen Welt nutzen wollen.<br /> <br /> Edorian räusperte sich: Nun denn Ihr Ratsherren, Waffenbrüder, Freunde. Wer von Euch wird der Nächste sein?<br /> <br /> Kelandrion, schon immer etwas vorlaut, hatte den Worten des scheidenden Eldermannes aufmerksam zugehört. Auf dem Gesicht des Elaruner Stadtherren lag ein schiefes Grinsen: Du willst meinen Schmiedemeistern nicht zufällig persönlich sagen, dass sie die letzten 200.000 verzauberten Elfenbögen umsonst hergestellt haben? Geraner, MasterHG, Amras, Forseti und ich werden die Nachhut bilden. Spätestens in Jahresfrist (28.11.2012) werden wir Euch folgen, darüber herrscht Einigkeit. Solange wird Geraner uns führen und ich werde die täglichen Geschäfte überwachen.<br /> Edorian nickte. In meinen Weinkellern lagern noch einige edle Tropfen. Zeit ihren Geschmack zu kontrollieren, bevor wir aufbrechen. Damit endete die letzte Ratssitzung des Hanseatischen Bundes.<br /> <br /> 18.01.11 18:11 Allianzen Eran tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 07.06.10 15:06 Allianzen Forseti tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 02.06.10 20:05 Allianzen Ugulukulu tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 22.09.09 18:53 Allianzen Slaz el Ruin tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 04.09.09 21:38 Allianzen Amras tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 26.06.09 00:26 Allianzen Krezs Salosz tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 14.06.08 00:08 Allianzen Thorodin Eisenfaust tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 01.01.08 17:37 Allianzen `Der Hanseatische Bund von Montanus` besiegelt ein Bündnis mit `hanseatische Förderation`<br /> 01.01.08 17:07 Allianzen `hanseatische Förderation` bietet `Der Hanseatische Bund von Montanus` ein Bündnis an<br /> 01.01.08 17:05 Allianzen Dragol Hammerfest verlässt die Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus'<br /> 31.12.07 14:11 Allianzen Nymus tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 09.10.07 18:18 Allianzen Lumoa tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 20.08.07 12:21 Allianzen Sven Hammerfort tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 20.08.07 12:21 Allianzen Dragol Hammerfest tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 20.08.07 12:21 Allianzen Gwarosch Eisenblick tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 20.08.07 12:21 Allianzen Gimli tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 20.08.07 12:20 Allianzen Wolf Eisenschlag tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 04.08.07 18:59 Allianzen Lothiell Mithroval tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 16.05.07 21:25 Allianzen Eolectra tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 02.05.07 20:58 Allianzen Imperator Kelanved tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 01.05.07 23:59 Allianzen Harrdy tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 25.04.07 07:31 Allianzen philharmonie tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 24.04.07 23:05 Allianzen MasterHG tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 24.04.07 22:59 Allianzen Geraner tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 23.03.07 19:16 Allianzen Thirak tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 16.02.07 18:11 Allianzen Mithrandu tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 24.12.06 13:13 Allianzen Gandave tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 27.11.06 22:20 Allianzen Beldobin Ambosskraft tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 26.11.06 00:23 Allianzen Kerasandra tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 26.11.06 00:23 Allianzen Lya Lethuin tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 25.11.06 17:04 Allianzen Thorodin Eisenfaust tritt der Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus' bei<br /> 25.11.06 17:01 Allianzen Édôrian gründet die Allianz 'Der Hanseatische Bund von Montanus'<br /> <br /> Kelandrion: nils@menninger.org<br /> Handel - RPG -> Holz gesucht (Mon, 16 Sep 2013 00:11:38 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3955&time=1379283098http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3955&time=1379283098Dersar LacertaMon, 16 Sep 2013 00:11:38 +0200Verehrter Barlok,<br /> <br /> schickt einen Boten mit dem Meilenstein Eurer Feste und ich lasse Euch Bauholz zukommen.<br /> <br /> <br /> Mit bestem Gruß<br /> <br /> Dersar LacertaHandel - RPG -> Holz gesucht (Sun, 15 Sep 2013 23:32:21 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3955&time=1379280741http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3955&time=1379280741BarlokSun, 15 Sep 2013 23:32:21 +0200Das Volk von Zarghadul benötigt Holz für den Ausbau unserer Stadt. Im Tausch bieten wir Steine, Kohle sowie Hopfen.Handel - RPG -> Dol'Thurils Markt (Mon, 11 Mar 2013 17:26:18 +0100)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3941&time=1363019178http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3941&time=1363019178Sulédi DungífalasMon, 11 Mar 2013 17:26:18 +0100<i>Seid gegrüßt Händler<br /> <br /> Dol'Thuril befindet sich nun beim Meilenstein 1482 / 1194.<br /> <br /> Handelskarawanen können dort beinahe jeden Rohstoff, sowie die Produkte die daraus entstehen, handeln und sich anschließend in den Gassen Dol'Thurils ausruhen. <br /> <br /> Ebenso sind hier die Waffen der bekannten Schmiede zu erhandeln. Genauere Auskünfte gibt es auf Anfrage. <br /> <br /> <br /> Auf baldigen Handel<br /> <br /> Hochachtungsvoll<br /> gez.<br /> Sulédi Dungífalas<br /> Oberhaupt der Legion<br /> <br /> <br /> Handel - RPG -> Tuch (Wed, 24 Oct 2012 19:04:34 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3924&time=1351098274http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3924&time=1351098274YaruWed, 24 Oct 2012 19:04:34 +0200Nachtrag<br /> <br /> Ein Handelpartner konnte gefunden werden. Bei Interesse können aber dennoch Verhandlungen aufgenommen werden.Handel - RPG -> Tuch (Wed, 17 Oct 2012 10:04:00 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3924&time=1350461040http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3924&time=1350461040YaruWed, 17 Oct 2012 10:04:00 +0200Werte Herscher von Montanus<br /> <br /> Tuch, ob nun feinste Seide oder raues Leinen.<br /> Solltet ihr einen Überschuss davon besitzen so zögert nicht, diesen bei mir gegen Waren einzutauschen. Lehm, Kräuter und Schaffe stehen zur verfügun. Ebenso Leder, Tabakwaren, Erzeugnisse der Töpferkunst und gar feinste Kleidung.<br /> Auch weitere Waren können bei Wunsch sicherlich herbeigeschaft werden.<br /> Schickt mir einen Boten, solltet ihr interessiert sein.<br /> <br /> gezeichnet <br /> <br /> Yaru Herr über Sanur, Mitglied des KonzilsHandel - RPG -> Trophäen (Fri, 12 Oct 2012 18:34:30 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3881&time=1350059670http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3881&time=1350059670Sulédi DungífalasFri, 12 Oct 2012 18:34:30 +0200<i>Die Tavernen Dol'Thurils benötigen momentan wieder Trophäen. Interessenten möchten sich bitte an den Marktwächter wenden. Der Handel erfolgt mit Jedem und prinzipiell bar.</i>Handel - RPG -> Frischen Fisch! (Mon, 01 Oct 2012 20:38:20 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3922&time=1349116700http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3922&time=1349116700WilakMon, 01 Oct 2012 20:38:20 +0200Werter Herr über Trila,<br /> <br /> die Handelsstadt Alram steht Euch gerne zu Diensten, wir haben einen grossen Vorrat an eingelegten Fischen, welchen wir gerne mit Euch teilen!<br /> <br /> Ihr findet unsere Stadt in den Stammlanden der Danjaby bei Meilenstein 1340/1176.<br /> <br /> Mannigfaltige Angebote erwarten Euch auf unseren Märkten.<br /> <br /> So denn wir eine Karawane nach Trila senden sollen, so schickt uns einen persönlichen Boten mit der genauen Lage Eurer Stadt und gerne werden wir unsere Händler in Marsch setzen.<br /> <br /> Für den Stadtherrn<br /> <br /> Mo, Handelslegat Alrams und Bevollmächtigter des Handelshauses MossarHandel - RPG -> Frischen Fisch! (Mon, 01 Oct 2012 12:45:01 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3922&time=1349088301http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3922&time=1349088301RuubenMon, 01 Oct 2012 12:45:01 +0200Mein Volk braucht Fische, wir benötigen etwa 20.000 davon und bieten euch 20.000 Holz! Wenn ihr liefert noch mal 5.000 Holz dazu!<br /> <br /> gez. Ruuben!Handel - RPG -> Stahl (Sat, 22 Sep 2012 17:39:01 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3918&time=1348328341http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3918&time=1348328341RuubenSat, 22 Sep 2012 17:39:01 +0200Gruß dem, der das Handwerk zum Stahl erlernte!<br /> Mein klein Stadt benötigt 2.000 Stahl um Gebäude zu errichten! <br /> Schickt mir eine Taube, wenn ihr zum Handel seit bereit!<br /> <br /> gez. RuubenHandel - RPG -> Trophäen (Wed, 05 Sep 2012 21:01:05 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3881&time=1346871665http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3881&time=1346871665Sulédi DungífalasWed, 05 Sep 2012 21:01:05 +0200<i>... man munkelt, dass Dol'Thuril nun auch Trophäen verkauft oder gegen Rohstoffe tauscht ...</b>Handel - RPG -> Blut/Seelen (Fri, 20 Jul 2012 18:46:32 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3909&time=1342802792http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3909&time=1342802792Sulédi DungífalasFri, 20 Jul 2012 18:46:32 +0200<i>Seid gegrüßt Händler der Dunkelheit<br /> <br /> Ab dem heutigen Tag stehen die Tore des Blut und Seelenmarktes Dol'Thurils wieder offen. <br /> <br /> Sollte eurer Interesse geweckt sein so lasst mir einen Boten zukommen.<br /> <br /> Hochachtungsvoll<br /> gez.<br /> <br /> Sulédi Dungífalas</i>Handel - RPG -> Märkte des Konzils (Sat, 19 May 2012 07:54:46 +0200)http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3896&time=1337406886http://elygor.de/forum_printable.php?thread=3896&time=1337406886WilakSat, 19 May 2012 07:54:46 +0200Alram gibt bekannt:<br /> <br /> Die Handelsstadt Alram erweitert sein Angebot um Trophaen der Jagd auf Ungeheuer als auch um magische Portal-Steine. Diese können nun gegen bare Goldmünzen auf unserem Markte gehandelt werden. <br /> Ebenso sind ausgewählte Erzeugnisse unserer Waffen-Schmieden, wie Arbalesten, für jedermann erhältlich!<br /> <br /> Danjaby haben zusätzlich Zugang zur Waffenkammer des Konzils!<br /> <br /> Somit hat Alram seinen berühmten und vielfältigen Markt um reizvolle Angebote erweitert, welche neben den Erzeugnissen der Holzfäller, Rinderzüchter, Getreide- und Hopfenbauern, sowie der Gerber, Stahlkocher, Büttner, Winzer und Bierbrauer, auch Brot und Nahrung beinhalten.<br /> <br /> Wessen Kartenmacher bis dato es nicht geschafft haben, Alrams Lage zu vermerken, sei erinnert, dass er unsere Stadt bei Meilenstein 1340 / 1176 finden wird!<br /> <br /> <br /> Desweiteren wollen wir an die weiteren Märkte der aufstrebenden Städte des Konzils erinnern, welche in grösseren Mengen Stein, Erz und Öl anbieten sowie in geringeren Umfängen Gold, Kohle, Kräuter, Lehm und Schafe!<br /> <br /> Besucht die Landen der "Hundert Königreiche"! <br /> <br /> Die Stammlanden der Danjaby erwarten Euch!