Kostenloses Browserspiel - Elygor
Kostenloses Browserspiel - Elygor





vote now!

Theogonia - Ladefehler

RawNews.de - Abstimmen

GamesSphere - Das Browsergame Magazin
Kostenloses Browserspiel - Elygor

Spieler: 15 Online: 0

 

News rss

 

Wartungsarbeiten

Da der Server schon recht lange mit veralteter Software läuft habe ich beschlossen diesen komplett neu aufzusetzen. Das bedeutet, dass Elygor für mindestens mehrere Stunden nicht spielbar und der Server auch teilweise nicht erreichbar sein wird. Ich plane diese Arbeiten vorraussichtlich zwischen Sonntag Abend und Dienstag (17.6 bis 19.6) durchzuführen. Behaltet bitte im Kopf, dass es sich um ein Hobbyprojekt handelt und sich die Termine ggf. auch verschieben können. Bereitet euch bitte darauf vor, dass eine gewisse Offline Zeit bevorsteht (Die Ingame Zeit läuft normal weiter, lässt sich aufgrund der Implementierung leider nicht verhindern).

Verfasst: 2012-06-13 - Autor: Thomblin

 

Fehler behoben

Monster folgen und flüchten aufgrund von Spielerarmeen nicht mehr auf Siedlungen, sondern versuchen diese zu umgehen.

Die Baubeschränkung (Gebäude) funktionierte beim Einsatz von Stahl/Ziegeln noch nicht richtig. Dieser Fehler ist behoben.

SQL Fehler bei Armeeabfrage behoben.

Verfasst: 2012-05-22 - Autor: Thomblin

 

Bugfixes

Die Geschichtsmeldung nach Kündigung eines geheimen Bündnisses wurde angepasst

Magier werden nicht mehr beim Aufbruchsversuch eines Stadttores angegriffen

Es erscheint jetzt eine Geschichtsmeldung, wenn Monster eine Siedlung erfolgslos angreifen

Seemonster werden jetzt nach einem erfolgreichen Kampf gelöscht

Das Beispiel aus dem Login Captcha wurde entfernt, da es zu Verwirrung führte

Verfasst: 2012-02-24 - Autor: Thomblin

 

IRC

Der Botschafter kann jetzt im IRC-Channel Informationen über Spieler ausgeben. Dafür einfach .player Name eingeben.

Verfasst: 2012-01-12 - Autor: Thomblin

 

IRC

Der Botschafter im IRC-Channel kann jetzt genutzt werden, um die Wiki-Hilfe schnell zu durchsuchen. Er erkennt die beiden Befehle
.title "Text"
.content "Text"
(einfach in den Channel schreiben)

Verfasst: 2012-01-11 - Autor: Thomblin

 

kleinere Bugs

Rechtschreibfehler beim Marktplatz behoben
Falsche Berechnung bei der Statistik der Bevölkerungsgrößen korrigiert
Anzeige der Tage der Versorgung berücksichtigt jetzt die gruppierten Waren
Nach einem automatischen Logout während dem Schreiben einer Nachricht, wird die Nachricht jetzt angezeigt, damit sie nicht verloren geht. (So wie im Forum)

Verfasst: 2012-01-06 - Autor: Thomblin

 

Grafiken

Der neu eingefügte Nebel ist jetzt grau statt braun. Außerdem wurden neue Schiffsgrafiken eingebaut. Das Grafikpaket wurde aktualisiert und kann unter Stellung heruntergeladen werden.

Verfasst: 2011-11-24 - Autor: Thomblin

 

Dunkler Nebel

Ab sofort wird sich ausgehend von Siedlungen mit Einwohnern böser Gesinnung eine Art dunkler Nebel ausbreiten, welcher die Welt in dunkle Schatten hüllt. Der Nebel breitet sich um ein gewisses Gebiet um solche Siedlung aus und auch auf allen angrenzenden Gebieten, die den jeweiligen Spielern gehören. Der Nebel bleibt so lange bestehen, wie die Siedlungen/Allianzen/Spieler bestehen. Dann wird er allmählich ausdünnen.

Wer ein Grafikpaket benutzt kann die neuen Grafiken unter http://elygor.de/download/nebel.zip herunterladen und dann im img/landscape/ Ordner einbinden.

Verfasst: 2011-11-21 - Autor: Thomblin

 

Schiffe

Seemonster sind jetzt wesentlich schwächer als bisher. Auch kleine Verbände mit Kriegssschiffen haben jetzt gute Chancen im Kampf gegen gleich große oder leicht größere Monsterverbände.

Schiffe können sich nicht mehr von Uferfeld zu Uferfeld bewegen.

Verfasst: 2011-11-18 - Autor: Thomblin

 

Tavernen

Die Berechnung des Warenverkaufs wurde angepasst. Die Warenpreise wirken sich jetzt direkt auf die Steigerung oder Senkung des Bedarfs in der Taverne aus. Einen optimalen Erlös solltet ihr erzielen, wenn der Bedarf dauerhaft zwischen "normal" und "hoch" liegt. Weiterverarbeitete Ressource können jetzt entsprechend ihrem Wert zu einem höheren Preis verkauft werden, dafür aber in geringeren Stückzahlen.

Verfasst: 2011-11-16 - Autor: Thomblin

  zurück | mehr News anzeigen