Übersicht Rohstoffe, Wirtschaft

Kostenloses Browserspiel - Aktuelle Versorgungskosten

Zusammenfassung |





Dominik (gelöscht)
Spieler von Tut Ench Aerouge
07.11.06 12:13

Sers miteinander, ich bin mittlerweile leicht verwirrt :D Hangel mich immernoch an durch die Versorgungskostenupdates und bin derzeit unsicher wie wo wann ich mich umsiedeln soll :D

Also hier Zusammenfassung der Übersicht:

Dimortii: 21.10.06
1000 => ("silber" => 70)
1500 => ("erz" => 35)
3000 => ("leder" => 15)
4000 => ("gold" => 30)
5500 => ("silber" => 42)
6500 => ("oel" => 17)
7000 => ("stein" => 35)
8000 => ("holz" => 25)
9000 => ("gold" => 70)
10000 => ("seelen" => 1)
12500 => ("faesser" => 15)
15000 => ("tiere" => 12)

Dimortii: 27.10.06
1000 => "gold" => 33, "silber" => 38
1500 => "erz" => 38
2000 => "leder" => 32
2500 => "kristalle" => 8
3000 => "stahl" => 8
3500 => "oel" => 39
4000 => "stein" => 38
4500 => "holz" => 35
5000 => "gold" => 35, "silber" => 40
5500 => "seelen" => 1
6000 => "seelenbehaelter" => 4
6500 => "tiere" => 35

01.11.06
Info das Seelen ab erst ab 10.000 kommen

Soviel zur Gesichte. Wie schaut´s jetzt mit der Versorgung aktuell aus? Was kommt beispielsweise bei 5500 Einwohnern?

Und mal was ganz anderes, ich hab das geheule der ersten Wochen verpasst, aber warum soll es (laut Ankündigung) "spielbarer" sein die Versorgung von (Größe 5500) 1000 Einwohnern wie folgt umzustellen:

Alt 21.10:

Silber 112
Erz 35
Leder 15
Gold 30

Neu 27.10

Silber 78 oder Gold 68
Erz 38
Leder 32
Kristalle 8
Stahl 8
Oel 39
Stein 38
Holz 35

Irgendwie erscheint mir die neue Versorgung wesentlich unspielbarer :D Die mit der alten könnte ich problemlos ohne Umsiedlung leben. Die neue macht mich unheimlich von Lieferanten und Umsiedlungen abhängig. Ist das gewollt?


No Comment (gelöscht)
Spieler von Sulédi Dungífalas
07.11.06 12:19

Umsiedeln ist eh nicht so gewünscht wie es Praktiziert wird. Das Handeln soll mehr in der Fordergrund gerückt werden und das begrüsse ich sehr.

Wenn du reiner eigenversorger spielen willst, kommst du bald an deinen Grenzen an.


Dominik (gelöscht)
Spieler von Tut Ench Aerouge
07.11.06 13:39

Hmm mit der alten Liste hätte ich mich bis auf Seelen und Öl komplett selbst versorgen können :D Von daher finde ich den Kommentar "Verbesserung der Spielbarkeit" nicht ganz korrekt :D Aber egal. Würde trotzdem gerne wissen, was derzeit die Aktuelle Versorgungsliste ist, da die Alte (21.10) nicht mehr gilt, und die neue bei 6.500 EW aufhört


Marvin (gelöscht)
Spieler von Sir Marvgaroth
07.11.06 14:31

Die, die Seb als letztes in den News gepostet hat ist die Aktuelle.
Nach 6500 Einwohnern kommen halt nurnoch Blut, Seelen und Nahrung bei 10k.
Die 5500 wird einfach "übersprungen".


Dominik (gelöscht)
Spieler von Tut Ench Aerouge
07.11.06 15:15

Ist das so, oder nur ne Vermutung? Wäre ja wirklich schön wenn´s so wäre


Marvin (gelöscht)
Spieler von Sir Marvgaroth
07.11.06 15:51

Das ist so.
Bei der 5500 könnte mal ne Winterversorgung eingeführt werden, aber da weiß man noch nix genaueres, also hilft auch kein Nachfragen *g*


Dominik (gelöscht)
Spieler von Tut Ench Aerouge
07.11.06 15:54

Ok, hab mich mal ein wenig hingesetzt und die Versorgung für Dimortii nach/umgerechnet:

Abbauraten Untote
"holz" => 5,
"stein" => 7,
"erz" => 7,
"lehm" => 3,
"kraeuter" => 3,
"schafe" => 3,
"tiere" => 5,
"gold" => 5,
"silber" => 7,
"oel" => 7,
"kohle" => 5

Verbrauch:
1000 => "gold" => 33, "silber" => 38
1500 => "erz" => 38
2000 => "leder" => 32
2500 => "kristalle" => 8
3000 => "stahl" => 8
3500 => "oel" => 39
4000 => "stein" => 38
4500 => "holz" => 35
5000 => "gold" => 35, "silber" => 40
5500 => "seelen" => 1
6000 => "seelenbehaelter" => 4
6500 => "tiere" => 35

Umgerechnet in die Bestandteile:
Gold : 68 : 68 Gold
Erz : 38 + 8 Kristall(5 Erz=40 Erz) +4 Behälter(4 Kristall = 20 Erz + 4 Stahl = 12 Kohle + 3 Erz) : 38+40+20+3

Erz= 101 Erz + 12 Kohle
Leder: 32(32 Tiere) + 35 Tiere : 67 Tiere
Stahl: 8 (24 Kohle, 8 Erz) : 24 Kohle +8 Erz
Stein: 38
Oel : 39
Holz : 35

Zusammenfassung:
Erz 101 + 8 = 109 Erz je 1000
Gold = 68 Gold je 1000 (Alternativ auch Silber)
Tiere = 67 Tiere je 1000
Kohle 8+12 = 20 Kohle je 1000 / 80 holz
Holz = 35 Je 1000 (ggf +80 für Kohle)
Stein = 38 Je 1000
Oel = 39 Je 1000

Angenommen die Siedlung verteilt ihre Rohstoffe wie folgt und setzt jeweils 10 Arbeiter an einen Rohstoff:
Erz : 6 = 10 Arbeiter x 24 = 144
Holz: 5 = 10 Arbeiter x 24 = 120
Tiere: 3 = 10 Arbeiter x 24 = 72
Stein: 3 = 10 Arbeiter x 24 = 72
Gold : 3 = 10 Arbeiter x 24 = 72

Daraus folgt: 50 Arbeiter versorgen 1000 EW mit den Grundrohstoffen die bei der maximalen Baustufe benötigt werden dazu ggf. 10 in der Köhlerei, 10 Kristallomant, 10 Behälterschmiede, 10 Küferrei

= 910 EW zur freien Verfügung

Wobei Die Verarbeitungsgebäude bei kleinen EW zahlen überbesetzt wären und bei großen leicht Unterbesetzt. Setzt man jetzt die Versorgung auf 400% würden 4 mal soviele Rohstoffe verbraucht, also müsste man auch 4 mal soviele Arbeiter für den Unterhalt verwenden. Das wären dann 4*90 = 360EW auf 1000EW... hoffe damit ist diese leidige "wir armen Bösen haben so eine Schwere Versorgungssituation"-Diskussion vom Tisch. Da sich wie diese Rechnung beweist jeder Selbst versorgen kann... naja bis auf Öl denn ich halte es für Unwahrscheinlich, das man alle Ressourcen zusammen auffindet, Aber mit einem Importgut kann glaube ich jeder Leben.

Wenn jetzt einer Diskutieren will, dass es solche Siedlungen wie ich sie beschrieben habe nicht gibt: Bei mir gibt es allein 5 Siedlungspunkte für Dimortii die die Abbauraten die ich angegeben habe bieten. Falls also jemand umsiedeln will, ich würd mich über mehr Dimortii in der Nachbarschaft freuen :D


Dominik (gelöscht)
Spieler von Tut Ench Aerouge
07.11.06 16:41

Nachtrag:
Da Dimortii Armeen komplett mit Erz ausgerüstet werden können (Henkersschwert/Vampirzahn/Pestbringer/Schattenrüstung/Topfhelm) könnte man Überlegen die Abbaurate von Gold/Silber sogar nur auf 2 zu Setzen, dafür Erz auf 7 dadurch würde man geringfügig mehr Arbeiter bei den Edelmetallen benötigen könnte aber die Schmiede ganz vorzüglich versorgen :D


Support
Entwickler
Sebastian
Spieler von Thomblin
07.11.06 18:43

ich habe die aktuellen kosten in die Hilfe nachgetragen ...


Manuel (gelöscht)
Spieler von Miltréth
07.11.06 19:19

Dieses Spiel ist nicht für Selbstversorger gebaut. Da heisst es nur handeln. (Handel macht doch das Spiel aus, handeln und damit die Diplomatie)

2 Ressourcen suchen, welche man auf 7 abbauen kann und dann tauschen.
Es ist so das mindestens 1 Volk die Ress auf 7 abbauen können, und das in Gut und Böse. Denn so, ist es möglich alle Ress zu bekommen, ohne das man mit den Guten als Böser und umkehrt handeln muss.

Ps: bei 400% Versorgung und 100 Attraktivität ist der Verbrauch nicht das Vierfache, sondern das 12-fache oder noch mehr. Und das ist dann unmöglich für dich.


Seiten 1 2 3 4

Übersicht Rohstoffe, Wirtschaft

Elygor - Kostenloses Browserspiel. Jetzt anmelden und mitspielen!