Übersicht Vorschläge

Kostenloses Browsergame - Attraktivität und Taverne

Zusammenfassung |





Der Meister (gelöscht)
Spieler von Sealtíel
12.07.07 11:11

Mir is da son Gedanke gekommen: wenn man nicht genug Tavernen hat, um die Bevölkerung zu versorgen, sollten die dann nicht ärgerlich werden? Sprich, die Attraktivität der Siedlung ist nicht in vollem Masse gewährleistet (schliesslich will jeder nach Feierabend sein Glas Milch). Könnte man dieses Element also nicht an die Attraktivität der Sieldung koppeln?


Chris Liebing (gelöscht)
Spieler von Tyr
12.07.07 11:14

aber die Taverne ist doch fakultativ ? Versorgt wird das Volk ja so oder so !


Der Meister (gelöscht)
Spieler von Sealtíel
12.07.07 12:18

Klar, sie ist fakultativ. Von mir aus, wenn man nicht die Attraktivität der Siedlung daran binden will, könnte man den Verkauf in der Taverne wenigstens daran koppeln - und das ist zZt definitiv nicht der Fall (oder es funktioniert einfach nicht, siehe BUGs, aber da scheint Thomblin anderer Meinung zu sein).

Ausserdem ist Versorgung ja Grundbedarf, und Taverne is Luxus :)

An sich isses mir auch egal, aber ich will endlich nen Vorteil davon haben, wenn ich Tavernen baue. Kann ja nich sein, dass die keinen Effekt erzielen, denn dann baut sie (irgendwann) keiner mehr.


No Comment (gelöscht)
Spieler von Sulédi Dungífalas
12.07.07 12:55

Der Effekt ist ja wenn du ausreichend Tavernen hast, wird auch mehr GM umgesetzt. Habs ausprobiert, habe eine Nacht die Bevölkerung mit der Anzahl der Tavernen überschreitten lassen und schon kamen 40 bis 50k GM weniger in die Kasse als üblich...

Aber der Grundgedanke die Tavernen auch noch an die Attraktivität zu koppeln gefällt mir :)


Der Meister (gelöscht)
Spieler von Sealtíel
12.07.07 14:31

Der Effekt ist ja wenn du ausreichend Tavernen hast, wird auch mehr GM umgesetzt. Habs ausprobiert, habe eine Nacht die Bevölkerung mit der Anzahl der Tavernen überschreitten lassen und schon kamen 40 bis 50k GM weniger in die Kasse als üblich...

Dieser Effekt tritt leider nur sehr sporadisch und keineswegs zuverlässig auf. Möglicherweise hing es auch bei Dir an einer der 1001 anderen Möglichkeiten, die den Verkauf in der Taverne beeinflussen. Ich zB habe seit ewigen Zeiten immer genug Tavernen für meine Bevölkerung gehabt. Habe dies nun aufgegeben, bin mittlerweile mit Tavernen recht ordentlich unterversorgt, aber an den Verkaufzahlen hat sich NICHTS nachvollziehbar geändert... Im übrigen gibt es eine ganze Reihe Spieler, die daran rumtüfteln, du bist der erste der mir begegnet, bei dem dieser Effekt (scheinbar) funktioniert...


Mathias (gelöscht)
Spieler von Asella
12.07.07 16:00

Bei mir ist der Umsatz auch mit einem Sinuskurvenverlauf zu vergleichen,den einzigen Fact, den ich mit Bestimmtheit sagen kann, ist das der Umsatz beträchtlich zurückgeht, wenn jemand in der Nähe wohnt und ein größeres Bauprojekt plant und demzufolge Masse an Ressourcen rumlagern hat.


Micha (gelöscht)
Spieler von Nyduc
12.07.07 16:55

Das kann ich nicht bestätigen Asella.
Bei mir ist es so, das Resis die ich in großen Mengen lagere, sich wesentlich schlechter verkaufen bzw wenn bei mir bestimmte Resis stark gegen Null tendieren, explodiert dessen Absatz


Moderator
Fuchs, Peter (gelöscht)
Spieler von Freiherr von Laza
12.07.07 20:38

Obwohl 50% meines Studiums aus Statistik bestehen bin ich auch noch nicht so ganz hinter das System gekommen. - Aber ich bzw. SPSS arbeitet dran =)


Moderator
Fuchs, Peter (gelöscht)
Spieler von Freiherr von Laza
12.07.07 20:39

Obwohl 50% meines Studiums aus Statistik bestehen bin ich auch noch nicht so ganz hinter das System gekommen. - Aber ich bzw. SPSS arbeitet dran =)


Moderator
Fuchs, Peter (gelöscht)
Spieler von Freiherr von Laza
12.07.07 20:39

Obwohl 50% meines Studiums aus Statistik bestehen bin ich auch noch nicht so ganz hinter das System gekommen. - Aber ich bzw. SPSS arbeitet dran =)


Seiten 1 2

Übersicht Vorschläge

Elygor - Kostenloses Browsergame. Jetzt anmelden und mitspielen!